Meine Praxis-Philosophie

oder

wobei ich Sie begleiten kann

Wobei ich Sie begleiten werde, hängt ganz von Ihnen persönlich ab, bzw. von Iherer Bereitschaft und Ihren Möglichkeiten zu Mit-Hilfe, und von Ihrer Bereitschaft die Verantwortung für Ihre Ganzheitliche Gesundheit wieder selbst in die eigenen Hände zu nehmen.

Diese Verantwortung wieder selbst zu übernehmen ist meiner Ansicht nach nicht so schwer, und macht sogar Spass, benötigt jedoch ein bisschen Disziplin und Zeit. Aber selbst wenn es Ihnen scheinbar an Beidem mangeln sollte, bin ich mir sicher, dass wir bei unserem ersten gemeinsamen Gespräch einen auf Sie persönlich zugeschnittenen Weg zu mehr Gesundheit, und das bedeutet für mich mehr inneres und äusseres Gleichgewicht und Wohlbefinden bei guter Laune, finden werden. 

In der Begleitung arbeite ich mit verschiedenen Techniken, entweder in Ihrer Reinform, oder aber in einer speziell auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse zugeschnittenen Mischung.

Jeder Mensch ist Einzigartig und deswegen sind auch bei jedem meiner Klienten die Behandlungen in sich "einzigartig". Auch sind die den meisten Befindlichkeitsstörungen und Ungleichgewichten im Leben zugrunde liegenden Information bei jedem Menschen anders geprägt, so dass scheinbar gleiche Symptomatiken doch oft völlig unterschiedliche Prägungen zugrunde liegend haben.

Gemeinsam finden wir heraus, was für Sie, Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden derzeit am wichtigsten ist, wie und wo wir beginnen wollen, und wie sich unser gemeinsamer Weg weiter gestalten soll.

Ziel meiner Begleitung ist es nicht die Symptome Ihrer "Befindlichkeitsstörungen" zu behandeln, sondern gemeinsam mit Ihnen herauszufinden wo Ihr Leben und Ihre Lebensgewohnheiten aus dem Gleichgewicht geraten ist, und wie wir das wieder ins Lot bringen können.

Die Erfahrungen meiner inzwischen über 10jährigen Berufspraxis in diesem Bereich hat gezeigt, dass einer der positiven Nebenbeffekte, manche nennen es auch "Nebenwirkung", meines Arbeitsansatzes in der Begleitung ist, dass sich viele Ihrer ursprünglichen Befindlichkeitsstörungen, im Verlauf der Begleitung scheinbar wie von selbst in Luft auflösen.

Das Resüme der Menschen die ich begleite gemeinhin ist, dass Sie sich geistig-seelisch wie auch körperlich gesünder, belastbarer, beweglicher, flexibler und allgemein auch viel besser aufgelegt fühlen, das Leben wieder mehr Freude macht, und der Tag auch plötzlich wieder mehr Stunden freie Zeit zu haben scheint.

Auf körperlicher Ebene ist in den allermeisten Fällen unser Bewegungsapparat, also Skelett und Muskulatur, der Dreh und Angelpunkt über den man die meisten positiven Resultate erzielen kann. Das liegt wohl vor allem daran, dass der Spinalkanal (Rückenmarkskanal in der Wirbelsäule) die wichtigste Daten- und Energieautobahn (Kundalini) unseres Körpers ist, und die Verbindung zu unserem Schalt- und Steuerzentrum (Gehirn) darstellt.

Wenn diese Daten- und Energieautobahn wieder im Lot ist und alle Hindernisse darauf, darin und daneben weg geräumt sind, bedeutet das für Sie persönlich wieder uneingeschränkte Beweglichkeit.

Das hat zur Folge, dass plötzlich auch die biochemischen Vorgänge im Körper auch wieder besser funktionieren können: Die Durchblutung beginnt sich zu regulieren, die Lymphen können wieder fliessen, der allgemeine Stoffwechsel fängt wieder an richtig zu arbeiten, die Sauerstoffversorgung nimmt zu, was es Ihnen u.a. erleichtert sich wieder besser konzentrieren zu können; oft verschwinden auch chronische (Kopf-)Schmerzen, die Verdauung fängt wieder an sich zu regulieren... 

Wenn aber hier Ihr Körper noch etwas mehr Unterstützung benötigt, weil er zu lange eingeengt und geschwächt wurde, dann beschreiten wir den Weg der Entsäuerung und Entgiftung (Säure-Basen-Regulation, Entgiftung, Darmreinigung/-sanierung), und sprechen über eine für Sie sinnvolle Ernährung.

Weiters ist wichtig mit welchen Prägungen Sie die Informationen des Lebens wahrnehmen, durch welche Brille Sie das Leben betrachten und wo diese Prägungen/Betrachtungen Ihr Sein und Leben, aber auch Ihre Beweglichkeit blockieren.

Ist Ihr Körper dann frei beweglich, Ihr Stoffwechsel wieder im Fluss, die blockierenden Prägungen neutralisiert/transformiert und die Brille frisch geputzt, kann das Leben wieder in vollen Zügen genossen werden.

Ich freue mich darauf Sie auf diesem Weg begleiten zu dürfen.